Life Balance FLEX-TIME

Executive

 

 

Das Life Balance Depot FLEX-TIME

Verdiente Mitarbeiter oberhalb der Beitragsbemessungsgrenzen genießen einen besonders hohen Stellenwert im Unternehmen. Gerade diese Fach- und Führungskräfte, die Gruppe der unverzichtbaren Leistungsträger, sind schließlich das wahre „Human Capital“ des Unternehmens, das den Unternehmenserfolg nachhaltig und entscheidend beeinflusst.

Die Höhe ihrer Vergütung ist schon lange nicht mehr der allein ausschlaggebende Faktor. Mindestens ebenso wichtig ist eine intelligente Gestaltung ihrer Vergütung. Doch leider bieten sich bei der Gestaltung ihrer Vergütung meist nur wenige Anreize, die das Unternehmen für sie wirklich unterscheidbar und nachhaltig attraktiv machen.

Daher wird langfristig nur noch das Unternehmen die besten Chancen haben, auf eine genügend große Anzahl von hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern zurückgreifen zu können, das auch bereit ist, gerade diesen Leistungsträgern bei der Gestaltung ihrer Gesamtvergütung qualitativ hochwertige, attraktive Auswahlmöglichkeiten anzubieten.

Das Modul „Life Balance-Depot FLEX-TIME“ speist sich dabei gezielt aus Lohn- und Gehaltsbestandteilen oberhalb der Beitragsbemessungsgrenzen und sorgt dafür, dass

1. jede Fach- und Führungskraft eine überproportionale Besteuerung ihres Einkommens vermeiden kann („Progressions-Falle“),

2. damit ein interessantes Finanzpolster aufbauen kann, um auch Dauer und Intensität seines Berufslebens in jeder Hinsicht flexibel gestalten zu können,

3. damit das Gleichgewicht von Berufs- und Privatleben, die "Work-Life-Balance“ wahren kann und

4. hiermit beispielsweise auch drohenden Burnout-Gefahren viel gelassener entgegensehen kann.